March 31, 2016

Struktur

Das No Border Camp wird vom 15. bis 24. Juli 2016 in der Stadt Thessaloniki stattfinden. Für die Unterbringung und die Organisierung des Bewegungskongresses werden wir die Räumlichkeiten des Universitätscampus nutzen, der sich im Stadtzentrum befindet.

Das No Border Camp wird aus drei Teilen bestehen:

A) Vorbereitungskampagne

  • Bildung lokaler Gruppen zur Vorbereitung und Mitorganisierung des No Border Camps
  • Intensivierung und Abstimmung von Solidaritätsaktionen für die Migrant_innen und gegen die Grenzen, Internierungslager und den nationalistischen Diskurs
  • Herausgabe einer vielsprachigen Gegeninformations-Zeitung
  • Vernetzung, Kontakte und Abstimmung der Arbeitsgruppen
  • Öffentliche Bewerbung des No Border Camps (Plakate, Internetseiten, Soziale Medien usw.)

B) Solidaritätsaktionen für die Migrant_innen während des No Border Camps

  • Organisierung von Aktionen an den Grenzen
  • Aktionen vor Hot Spots und Internierungs- und Abschiebelagern
  • Großdemonstration (Reclaim the Streets / Migrants‘ Pride) im Stadtzentrum (mehr Detailinfos wird es in den kommenden Monaten geben)

C) Internationaler Bewegungskongress mit Diskussionen und Workshops während des No Border Camps